Ihre Migration auf SAP HANA: die Checkliste

So läuft der Wechsel auf die zukunftsfähige In-Memory-Datenbank

Die Datenbank hinter dem SAP-System ist eine der heiligen IT-Kühe eines Unternehmens und zählt zur kritischsten Infrastruktur. Auch wenn niemand ohne wichtigen Grund daran arbeiten möchte, gibt es doch gute Argumente, warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist, das Rückgrat des eigenen SAP-Systems auf eine aktuelle und flexiblere Datenbank zu migrieren.

Stehen Sie und Ihr Unternehmen vor der Situation,  die SAP-Infrastruktur modernisieren zu müssen? 

Die Datenbank im Backend ist schließlich nicht nur das Herzstück des SAP-Systems für das Unternehmen, sondern auch potenzieller Beschleuniger oder Bremsklotz für die Systeme und Anwendungen im Unternehmen.

Hier ist SAP HANA ein wichtiger Baustein: Denn ohne SAP HANA steckt die aktuelle Infrastruktur in einer technischen Sackgasse.

Unser Whitepaper zeigt Ihnen, worauf es bei der Migration der Datenbank ankommt!

Das erfahren Sie im Whitepaper:

  • Wie die Migration der Datenbank des SAP Systems gelingt,
  • die kritischen Punkte einer Migration,
  • Strategien und Wege zur Vorbereitung eines reibungslosen Wechsels auf SAP HANA,
  • wie Sie Komplexität und Aufwand der Migration für Ihr Unternehmen abschätzen.

 

 

cover-800x745-checkliste

Jetzt Whitepaper gratis anfordern

Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein, Sie erhalten anschließend eine E-Mail mit dem Downloadlink.

Checkliste SAP